Klinik

 

Diskusfische, wie alle Zierfische, benötigen eine sorgfältige Pflege. Werden Sie aber krank, ist eine fachkundige Behandlung zu Hause nicht immer gegeben.

Da mir Diskus sehr am Herzen liegen, kümmere ich mich auch nach dem Verkauf um die Tiere. Die Zufriedenheit des Kunden und das Wohlergehen der Diskus haben bei mir höchste Priorität.

Zu diesem Zweck betreibe ich eine Krankenstation.

  

Ein wahrscheinlich einzigartiger Service.

Die Krankenstation befindet sich in einem seperaten Raum. Die Anlage umfasst 24 spezielle Quarantäne-Becken. Da viele Diskusliebhaber nur begrenzte Möglichkeiten zur Behandlung haben, werden auch nicht Diskuse behandelt, die nicht bei mir erworben wurden. Die Untersuchung, Behandlung, Unterbringung und Futter biete ich gegen einen geringen Kostenanteil an (Kosten nur für Medikamente und bei besonders schwierigen Fällen).

Meine fachliche Kompetenz beruht nicht nur auf über 30 Jahren Erfahung als Züchter. Sie ist durch die Teilnahme an speziellen Semiaren über Fischkrankheiten und Mikroskopie ergänzt worden.
Hier gilt mein besonderer Dank Dieter Untergasser und Dr. Martasek (Schweiz).

Meine Empfehlung bei Krankheitssymptomen:

  • starkes scheuern an Pflanzen oder Einrichtungsgegenständen
  • dunkel- bis Schwarzfärbung
  • Fressunlußt
  • weißlicher Kot

Warten Sie nicht bis das Kind im Brunnen steckt, rufen Sie sofort an!

 

Umso eher die Behandlung beginnt, desto schneller gesunden die Diskus und die
Heilungschancen sind höher. Bringen Sie auf jeden Fall eine 50 ml Wasserprobe mit.

Zur Behandlung gehören u.a.:

  • Wasseranalysen
  • Hautabstriche
  • Mikroskopische Untersuchungen
  • Medikamentenindikationen usw...

 

 

Diskus-Notfallnummer !

0171 - 841 50 09


Kostenlose Hilfe!

 

 

 

 

 

 

 

 
Download Joomla Free Templates for your success.
© 2012 Diskuszucht-Schmidt - Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
Joomla Business Templates by template joomla